2223 Header Alt

Genossenschaft Migros Zürich

Sanierung Zentrum Witikon, Witikon

Witikon, 2019, Sanierung Einkaufs- und Gewerbezentrum, GF 25'700m2

Das «Zentrum Witikon» wurde 1968—1970 von der Architektengemeinschaft Eidenbenz Bosshard Meier für die rasch wachsende Gemeinde als neues Dorfzentrum erstellt. Der Komplex besteht aus drei Punkthäusern mit vorwiegend Büros und Praxen, drei Flachbauten mit Verkaufsflächen und Restaurant sowie einem zentralen Platz, die auf einem durchgehenden Raster von 7.5m aufgebaut sind. In den 80er Jahren wurde die Anlage wenig einfühlsam erweitert und seit der Jahrtausendwende nicht mehr saniert. 2013 wurde das Zentrum Witikon als früher Vertreter des Strukturalismus und «Pionier der Zentrumsidee» ins Inventar der schützenswerten Bauten aufgenommen. Mit der Sanierung will die langjährige Mieterin und heutige Eigentümerin Migros das in die Jahre gekommene Zentrum wieder aufwerten. Das Bauprojekt sieht eine weitest mögliche Rekonstruktion der ursprünglichen, von einer rohen Betonästhetik geprägten Architektur vor.  Die Erweiterung des nördlichen Flachbaus in Richtung Platz darf rückgebaut werden. An ihrer Stelle tritt eine neue Verbindungshalle. Originalbauteile, wie die Führungsschienen der Stoffstoren, werden möglichst restauriert und wiederverwertet. Ergänzungen werden in Anlehnung an das Original neu entwickelt. Zum Beispiel sind die Sheddächer der neuen Verbindungshalle von den bestehenden Sheds des angrenzenden Flachbaus abgeleitet, so dass Bestand und Ergänzung zu einer neuen Einheit zusammengeführt werden. Um das Geschäft des Detailhändlers möglichst wenig zu tangieren, wird die Erneuerungen in Etappen realisiert.

Bauaufgabe

Sanierung Einkaufs- und Gewerbezentrum

Bauherrschaft

Genossenschaft Migros Zürich

Standort

Witikonerstrasse 279-299, Zürich-Witikon

Auftragsart

Direktauftrag

Planung

2013—2017

Realisierung

Juli 2017—Frühling 2019

Bausumme CHF

ca. 60 Mio.

Geschossfläche

25'700 m2, wovon 6'400 m2 Verkaufsflächen

Generalplaner

Sulzer + Buzzi Baumanagement AG, Winterthur

Bauingenieur

Freihofer & Partner AG, Zürich

HLKS-Planung

RMB Engineering AG, Zürich

Fassadenplanung

Bardak AG, Schaffhausen

Landschaftsarchitektur

Balliana Schubert Landschaftsarchitekten AG, Zürich

Fotos

Reinhard Zimmermann, Baar; Archiv Rolf Eidenbenz