AgroVet-Strickhof, Lindau
realisiert
Kanton Zürich, ETH Zürich

Neubau
Direktauftrag, Ausführung
Bildungs- und Forschungszentrum für die Nutztierhaltung.
Planung 2012-2015 / Bauzeit 2015-2018

In Lindau forschen Landwirte, Agronomen und Veterinäre gemeinsam an einer nachhaltigen globalen Ernährungsversorgung. Bei der Planung galt es, modernste Forschungseinrichtungen zu integrieren, die Prioritäten der zukünftigen Nutzer aufeinander abzustimmen und auf die Bedürfnisse der nicht-alltäglichen Bewohnerschaft einzugehen, der Kühe. Wie im Wettbewerbsentwurf von Itten+Brechbühl dominieren im ausgeführten Projekt die identitätsstiftenden und funktionalen Sheddächer und das Material Holz das Erscheinungsbild. Die klare Trennung der Funktionsbereiche durch die Anordnung der Bauten setzt sich im Innern durch die unterschiedliche Farbgebung fort.