Studienauftrag Effretikon, Bhf Ost

Einfache Gesellschaft «Effretikon 2», Volketswil

Effretikon Bahnhof Ost, Baufeld A, Effretikon

Illnau Effretikon, 2018, Bahnhof Ost – Baufeld A, Studienauftrag 1. Rang, GF 6’200m2

Das Areal im Osten des Bahnhof Effretikon soll auf Grundlage eines Masterplans (Morger Partner Architekten, 2014) verdichtet werden. Der vorliegende Studienauftrag behandelt die erste von fünf Etappen. Der Nutzungsmix (Wohnen 70%, Gewerbe 30%) sowie die Gebäudeform und –höhe waren vorgegeben. Bei der Grundrissgestaltung war ein möglichst flexibel anpassbarer Wohnungsmix gefordert. Das siegreiche Projekt von Stücheli Architekten interpretiert den Hof als Bestandteil des öffentlichen Raums und Adressbildung für die Wohnungen. Der Zugang zu den Wohnungen erfolgt über den Hof, derjenige zum Gewerbe über den Strassenraum. Über eine «Gasse» wird im Norden eine interne Verbindung zum neuem Areal und Bahnhof geschaffen. Da die gesamte Erdgeschossfläche für die Gewerbenutzung nicht ausreicht, sind weitere Gewerberäume in der lärmbelasteten nordwestlichen Gebäudeecke untergebracht. Auf einem Raster von 90cm aufgebaut könnten diese nach Realisierung der angrenzenden, letzten Bauetappe zu Wohnungen umfunktioniert werden. Die Wohnungen sind grösstenteils als 2-Spänner mit minimalem Korridoranteil organisiert. Die modulare Grundrissstruktur erlaubt sowohl die Anpassung der Wohnform als auch der Wohnungsgrössen mit gar keinem bzw. geringem baulichen Aufwand. Das durchgehende Fassadensystem widerspiegelt die innere Flexibilität und bekräftigt den urbanen Charakter des zukünftigen Areals.

Bauaufgabe

Neubau Wohnungen und Gewerbe

Bauherrschaft

Einfache Gesellschaft «Effretikon 2», Volketswil

Standort

Moosburgstrasse / Brandrietstrasse / Rütlistrasse, Effretikon

Auftragsart

Privater Studienauftrag

Planung

Oktober 2017-Februar 2018

Geschossfläche

6'200m2

Raumprogramm

48 Wohnungen (je ca. ein Drittel 2.5, 3.5, 4.5 Zimmer), Gewerbe 1 930m2, 37 Parkplätze

Landschaftsarchitektur

Bryum, Zürich

Visualisierung

Stücheli Architekten AG, Javier Trallero

Architektur / Städtebau
Stücheli Architekten AG

Adriana Brazão Curado, Alisha Cortina, Matthias Roth, Shin Tomita, Kana Ueda Thoma

News

Studienauftrag Effretikon Bahnhof Ost – Baufeld A, 28.06.18