Header Waldegg

Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

Schulareal Waldegg, Rotkreuz

Rotkreuz, LU, 2016, Wettbewerb, 2. Rang, Umbau Sekundarschule und Neubau Kindergarten, 3060 m2 GF

Die heterogene Struktur des Schulareals Waldegg mit Bauten unterschiedlichen Charakters und vielfältigen Aussenräumen ist für die Nutzung durch verschiedene Altersgruppen eine grosse Qualität, die erhalten bleiben soll. Dagegen wirken die Ränder des Areals etwas unscharf. Bei diesen Merkmalen setzt das städtebauliche Konzept an: Die Erweiterung des Oberstufenschulhauses wird vollumfänglich als eingeschossige, gläserne Aufstockung realisiert, wodurch der Solitär an Präsenz gewinnt und eine klassische Gliederung erhält. Die bestehenden Räume für den Regelunterricht werden zu grösseren Lernateliers umgebaut und im Bestand untergebracht. Die atelierähnliche Aufstockung dient somit ausschliesslich den Fachunterrichtszimmern. Der Neubau mit dem Kindergarten und den Tagesstrukturen wird entlang der Hauptzugangsstrasse als langer, niedriger Holzbau ausgeführt und schafft so einen klaren, «warmen» Hauptzugang zur Schulanlage. Die Eingriffe im bestehenden Oberstufenschulhaus sind auf ein Minimum beschränkt: Die Treppenanlage wird durch eine neue, als Fluchtweg ausgebildete Treppe ersetzt. Statt der bestehenden Oblichter wird ein durchgehender Lichthof ausgespart. Von ihrer Funktion als Fluchtweg befreit und durch den Lichthof erhellt können die Korridore als Aufenthaltsraum oder für den Unterricht genutzt werden. Der Neubau ist betrieblich in zwei Bereiche unterteilt. In direkter Nachbarschaft zum bestehenden Kindergarten liegt der neue Kindergarten, der über den gemeinsamen Pausenplatz betreten wird. Die übrigen Räume, die von einer Vielzahl unterschiedlicher Gruppen genutzt werden, erreicht man über den neuen Eingangsplatz.

Bauaufgabe

Umbau und Neubau

Bauherrschaft

Abteilung Planung/Bau/Sicherheit

Standort

Schulareal Waldegg, Rotkreuz

Planung (Wettbewerb)

November 2015 - Juni 2016

Aufstockung Sekundarschule GF

985 m2

Neubau Tagesstrukturen / Kindergarten GF

2075 m2

Raumprogramm

Umbau und Erweiterung Oberstufenschulhaus; Neubau mit Doppelkindergarten, Räumen für den Förderunterricht, Tagesstrukturen und Ludothek

Landschaftsarchitektur

Bryum, Basel

Tragwerksplanung

BG Ingenieure, Zürich

Baumanagement

Arcobau, Zürich

Holzbau

Pirmin Jung, Sargans

Fassadenplanung

Bardak, Zürich

Brandschutz

Gruner, Basel

Nachhaltigkeit

Intep, Zürich

HLKS-Planung

pzm, Zürich

Visualisierungen

Zuend, Zürich